WECKWORTE

Ein Bericht des SWR - 3 Tage auf Tour mit Lars Ruppel

Wer wissen will, wie Worte wirken, der sollte sich diesen Beitrag anhören. Lars Ruppel, Poet, Slammer, Kabarettist, leistet feinste poesietherapeutische Arbeit.

Lars Ruppel ist ein feinsinniger Mensch, der, wach und herzlich, erfrischend leicht und selbstverständlich, Kontakt herstellen kann. Kontakt von Wort zu Mensch, von Mensch zu Wort, Wort um Wort, von Mensch zu Mensch. Achtsam im Umgang mit den Worten wie mit den Menschen, schafft er das, was man in der Biblio- und Poesietherapie als 'Heilkraft der Sprache' bezeichnet: Er berührt und bewegt jeden, der ihm zuhört. Hier geht´s zum Bericht...